AVID-Umfrage 2013/14

 

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

von Ende 2013 bis Anfang 2014 führte der AVID-Vorstand unter Federführung des Kollegen Dr. Marc Hoferer, Fellbach, erstmalig eine online-Umfrage zu Themen unserer Fachgruppe durch. Ziel war es, Ihre Wünsche und Erwartungen an den AVID, insbesondere in Bezug auf eine zeitgemäße Information und Kommunikation, Schwerpunkte der Methodenentwicklung sowie die Gestaltung von Tagungen und Fortbildungen, zu erfahren und hieraus Schlussfolgerungen für die weitere Arbeit zu ziehen.

Es wurden 107 AVID-Mitglieder und 49 weitere Kolleginnen und Kollegen per Email zur Teilnahme eingeladen, von diesen beantworteten 66 alle unsere Fragen und 21 zumindest einen Teil davon.Die erfreulich hohe Beteiligung lässt die Ergebnisse der Umfrage als durchaus repräsentativ erscheinen und ermutigt uns, diese Form der Informationsgewinnung zu gegebener Zeit erneut zu nutzen. Allen Teilnehmern sei an dieser Stelle nochmals herzlich gedankt.

 

Ihr AVID-Vorstand